Preise & Versicherungen

Dein Weg zum Gleitschirm Pilot

 

Schnupperkurs (SK)

  • € 80,- inkl. Leihausrüstung

Wird bei Teilnahme am Grundkurs gutgeschrieben, gilt nicht in Kombination mit anderen Rabatt und Aktionspreisen

Grundkurs (GK)

  • € 450,– inkl. Theorie Unterlagen sowie Leihausrüstung

Nimm deinen Partner oder deine Freunde mit und ihr erhaltet bei der Anmeldung  ab 4 Teilnehmer 5% Rabatt  auf die Grundkurskosten. Gib bei der Anmeldung im Feld BEMERKUNG die Namen deiner Freunde bekannt!

Höhenflugkurs (HF)

  • € 550,- 20 Flüge (inkl. Leihausrüstung, exkl. Bergfahrt)
  • € 400,- 20 Flüge (exkl. Leihausrüstung, exkl. Bergfahrt)
  • € 20,- Betreuter Höhenflug (exkl. Ausrüstung, exkl. Bergfahrt)

Paragleitschein (PG)

  • € 250,- inkl. Theorie Unterlagen (exkl. Prüfungsunterlagen € 16,90,- sowie AeroClub Antragskosten ca. € 14,90,-)

Kombipaket (GK-HF-PG)

  • € 1200,- Beinhaltet die gesamte Ausbildung zum Paragleitschein (inkl. Leihausrüstung, exkl. Prüfungsunterlagen € 16,90,- sowie AeroClub Antragskosten ca. € 14,90,-)

Überlandberechtigung (ÜL)

  • € 250,- inkl. Theorie Unterlagen (exkl. Prüfungsunterlagen € 16,90,- sowie AeroClub Antragskosten ca. € 14,90,-)

Tandemberechtigung (TB)

  • € 390,- mit eigener Ausrüstung (exkl. Bergfahrt) am Übungshang und die ersten 10 Flüge (exkl. Prüfungsunterlagen € 16,90,- sowie AeroClub Antragskosten ca. € 14,90,-)
  • € 490,- mit Leihausrüstung (exkl. Bergfahrt) am Übungshang und die ersten 10 Flüge (exkl. Prüfungsunterlagen € 16,90,- sowie AeroClub Antragskosten ca. € 14,90,-)

Technik Training Starten (T)

  • € 80,- inkl. Videoanalyse und Theorie Unterlagen

Hike&Fly (H&F)

  • € 80,- inkl. Goody (exkl. Anfahrt)

Gutschein Tandemflug

  • Kosten € 149,- (exkl. Auffahrt sowie Foto- Videomaterial € 29,-)

Mehr Info zum Gutschein

Dein persönlicher Wert-Gutschein

Gutschein per Email bestellen

Was kostet Paragleiten nach der Ausbildung?

Die Kosten für das Paragleiten/Gleitschirmfliegen nach der Ausbildung und Anschaffung eines eigenen Fluggerätes sind vergleichsweise mit anderen Flugsportarten sehr gering. Sie bestehen aus Kosten für Start- Landeplätze, Versicherungsprämien und Kosten für den Gerätecheck.

Start-Landeplätze: 20.- bis 100.- Euro im Jahr.

Die Infrastruktur die Paragleiterpiloten zum Fliegen brauchen, dazu gehören die Start- und Landeplätze, werden von Flugschulen oder Clubs finanziert und Gastpiloten gegen eine geringe Tages- Wochen- oder Jahresfluggebühr zur Verfügung gestellt. Die Start-Landegebühren betragen je nach Fluggelände und Club zwischen 20.- und 100.– Euro im Jahr.

Haftpflichtversicherung: € 40.- bis € 80.- pro Jahr.

Wer selbst einen Paragleiter besitzt, muss für den Paragleiter eine Halterhaftpflichtversicherung abschließen. Die Versicherungsprämie kostet je nach Versicherer zwischen € 40.– und € 80.– pro Jahr. Da der Gleitschirmsport bei vielen Versicherungsagenturen als Risikosportart eingestuft ist solltest du eine Bergekostenversicherung  bzw. Unfallversicherung gegeben falls abschließen  Versicherungsprämie .

Gerätecheck: € 160.- alle zwei Jahre.

Für Paragleiter ist, vergleichbar mit dem Auto, alle 2 Jahre eine Nachprüfung vorgeschrieben. Der 2 Jahres-Check kostet ca. 160.– Euro.

Neue Ausrüstung: ca. € 3.000,- bis € 5.000,-

Für das Paragleiten benötigt man einen Gleitschirm, Gurtzeug, Rettungsgerät und einen Helm. Je nach deinem Einsatzzweck gibt es verschiedene Ausrüstungen. Im laufe der Ausbildung besprechen wir mit dir deine Vorstellungen was du mit dem Gleitschirm erleben möchtest und  suchen für dich das passende Equipment aus. 

 

Konto und Kontaktdaten:

Flugschule Salzkammergut – Konrad-Lesiak-Platz 5 – A-5340 Sankt Gilgen

E-Mail: flugschule@paragleiten.net – Telefon: 0664 111 60 99 – Website: www.paragleiten.net

UID: ATU69727628 – Handelsgericht: Wels – Bankverbindung: Raiffeisenbank Ohlsdorf

Kontoinhaber: Andreas Viehböck – BLZ:34390 – Kontonr.: 34850

BIC: RZOOAT2L390 – IBAN: AT29 3439 0000 00034850